Fachstelle für Sucht und Suchtprävention

Spendenmöglichkeit



Unsere Kontoverbindung:
Fachstelle für Sucht und Suchtprävention
   • Beratungs- und Behandlungsstelle Göttingen
   • Drogenberatungszentrum
   • Beratungs- und Behandlungsstelle Hann. Münden


IBAN:  DE05 2605 0001 0001 0761 08

BIC:    NOLADE21GOE
Sparkasse Göttingen

Verwendungszweck:
• KKA-Suchtberatungsstelle GÖ
• KKA-Suchtberatungsstelle HM
plus spezielle Projektzuordnung:
• HaLT - Projekt mit Jugendlichen
• Freizeitaktivitäten im Drogenberatungszentrum
• Selbstkontrolltraining (SKOLL)
• Allgemeine Präventionsarbeit

Mit einer Spende an die
Fachstelle für Sucht und Suchtprävention
können Sie vielen Menschen helfen und ermöglichen z.B. in der Frühintervention bei Jugendlichen, die im Zusammenhang mit einer Alkoholvergiftung mit uns in Kontakt gekommen sind, die Durchführung von erlebnispädagogischen Maßnahmen (siehe zum Beispiel "PRÄVENTION" – HaLT-Projekt).
Im Drogenberatungszentrum trägt Ihre Spende unter anderem dazu bei Freizeitaktivitäten, z.B. für Mütter mit Kindern, auszubauen.

Ist es überhaupt sinnvoll zu spenden?
Sicher ist es vor allem Aufgabe der öffentlichen Hand, Menschen in Nöten zu helfen. Aber die öffentlichen Mittel stagnieren oder nehmen ab. Ihre Spende hilft überall dort, wo die staatliche und kommunale Finanzierung nicht hinreicht – schnell und wirkungsvoll. Dafür sorgen wir!

Kann ich sicher sein, dass meine Spende ankommt?
Das können Sie. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Spende ausschließlich dem Zweck zugute kommt, den Sie bestimmt haben. Tragen Sie das Projekt bei Ihrer Überweisung einfach unter dem Verwendungszweck ein. Wenn Sie keine bestimmte Verwendung aussuchen, setzen wir Ihre Spende dort ein, wo sie dringend gebraucht wird.

Kann ich der Diakonie vertrauen?
Selbstverständlich. Alles, was wir mit Ihrer Spende tun, machen wir transparent. Rechnungsprüfer prüfen uns regelmäßig.

Geht nicht viel von der Spende für Verwaltungskosten ab?
Ihre Spende kommt vollständig dem von Ihnen ausgesuchten Zweck zugute.

Was habe ich davon, wenn ich spende?
Mit Ihrer Spende helfen Sie direkt hier vor Ort Angebote zu machen oder aufrechtzuerhalten, die sonst gefährdet wären. Mit der Zuwendungsbestätigung, die Sie von uns erhalten, können Sie Ihre Spende bei der Steuererklärung steuermindernd geltend machen.